BOSNIEN

29 Sep

Keine Ahnung wie es Ihnen geht, ich habe es immer vermieden über den Krieg in Exjugoslawien nachzudenken. Zu nah war er und damals- ohne Internet, europäisches Bewusstsein und so weiter- irgendwie auch sehr fern.


Joe Sacco war dort. Immer wieder einmal. Der amerikanische Journalist und Comiczeichner hat mir die Geschichte so gebracht, dass ich sie schlucken konnte- nämlich in gezeichneter Form.

Es war schrecklich.

Trotzdem kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen. Ich habe nicht verstanden, warum eine bosnische Freundin nicht verstand, dass ich in Serbien war. Ich habe überhaupt nichts verstanden.
Und, um ehrlich zu sein, verstehe ich auch jetzt nichts.

Es ist einfach nur traurig, dass NachbarInnen sich plötzlich nicht mehr trauen, öffentlich miteinander zu sprechen- oder nach Jahren des gemeinsamen Lebens aufeinander schießen. Und ich meine hier NachbarInnen im wörtlichen Sinn.

„Teile und herrsche!“ Wer hat geherrscht in diesen Jahren in Exjugoslawien und wofür?
Wie kann es sein, dass immer wieder Gruppenbewusstsein über Sündenbockgenerierung forciert wird? Und was macht Menschen von NachbarInnen zu KriegsverbrecherInnen?

Diesen Artikel möchte ich dem Weltfrieden widmen. Pathetisch- ich weiß und es ist mir egal.
Darauf, dass statt Blut Tränen fließen und wenn’s dann so weit ist, wir nicht mehr darüber nachdenken müssen und statt beschissenen Faschismus unserem eigenen Instinkt gegenüber unseren NachbarInnen, FreundInnen und Zufallsbekanntschaften walten lassen, damit die Kriege in Frieden ruhen können!

P.S.: Vielen Lieben Dank an alle KroatInnen, BosnierInnen, SerbInnen, MontenegroerInnen, SlowenInnen, KosovarInnen, MazedonierInnen für ihre (Gast-)Freundschaft!
P.P.S.: Danke auch allen anderen Bekannten und FreundInnen aus allen anderen Teilen der Welt!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: