serendipity 52° DIE PERFORMANCEKUNST

14 Sep

Hier könnte man eine unendliche Liste von sehr guten Künstlern und Künstlerinnen nennen.

Im speziellen möchte ich heute auf zwei junge Männer aus der Schweiz hinweisen, welche als „Ohne Rolf“ Erlesenes zeigen:

 

„Performance wird eine situationsbezogene, handlungsbetonte und vergängliche künstlerische Darbietung einer PerformerIn oder einer Performancegruppe genannt. Die Kunstform hinterfragt die Trennbarkeit von KünstlIn und Werk sowie die Warenform traditioneller Kunstwerke.“ (aus wikipedia.org)

Nett finde ich bei Christof und Jonas, dass sie in den Strassen Berns anfingen ihre Plakate herzuzeigen und heute darüber lesen lassen:
„Früher machten wir das um etwas zu erleben- heute können wir davon leben.“
;-)

Ein Serendipityolé dafür und noch viel Inspiration für weitere „Ohne Rolf“ Aktionen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: