serendipity 44° DIE REGENBOGENFORSCHER

30 Mai

„Regenbögen haben immer eine große Faszination auf die Menschen ausgeübt und die Phantasie auf der Suche nach mythischen Erklärungen beflügelt. (…) Auch heute ist die Regenbogenforschung noch nicht abgeschlossen. Seltene Verwandte des Regenbogens sind beispielsweise Nebelbogen und Mondbogen.“ aus: Brockhaus


P.S.: Natürlich gibt es auch Regenbogenforscherinnen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: