Blog und Buch

26 Aug

Synchronizität? Fraglich.

Zeitgeist? Wahrscheinlich.

Zufall? Sicher.

Glücklicher Zufall? Definitiv.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, heute erwartet Sie auf dem Serendipity Blog ein Hinweis auf ein Buch und zeitgleich (Synchronizität? Nein. ;-) ein Hinweis auf einen Film.

Die Geschichte ist schnell erzählt: eine Bloggerin stellt sich selbst eine Aufgabe, ein Publishingexperiment der besonderen Art, denn sie kocht gerne, 524 Rezepte in 365 Tagen.

Gerne würde ich mehr verraten. Das geht aber nicht, am besten man sieht sich den Film an, oder ließt das Buch selbst. Spannend ist das ganze aber sicher für all jene, die einen Blog haben, denn es muß nicht unbedingt eine Helene Hegemann geben, dass man mit seinem Bloggeschriebenen auf irgendeine Art und Weise bekannt wird.

Und ich wurde bei dieser Geschichte wieder einmal von der Tatsache überrascht und bestätigt, dass die besten Geschichten das Leben schreibt.

Film ab für Julie und Julia!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: