serendipity 9° DAS STENDHAL SYNDROM

30 Jul

„Als Stendhal-Syndrom werden gewisse psychosomatische Störungen bezeichnet, wenn diese im zeitlichen Zusammenhang mit einer kulturellen Reizüberflutung auftreten. Zu den Symptomen zählen Panikattacken, Wahrnehmungsstörungen und wahnhafte Bewusstseinsveränderungen.“

Beim Stendhal- Syndrom geht es um das, dass man von einem Kunstwerk so beeindruckt ist, dass man darüber hinweg fast den Verstand verliert.

Bis jetzt interessierten sich vor allem KünstlerInnen und ReisemedizinerInnen dafür. Aber die Idee, dass man wegen einer Zeichnung oder der Schönheit eines Songs in Ohnmacht fallen kann gefällt mir. ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: